Herzlich willkommen beim TV Stetten

Der TV Stetten i.R. e.V. wurde 1908 gegründet.

Nahezu 1800 Mitglieder, darunter ca. 750 Kinder und Jugendliche, bewegen sich in 7 Abteilungen

von F wie Fußball bis V wie Volleyball. Der TV bietet für alle Altersgruppen Wettkampf- und Breitensport sowie Gesundheitssport und eine Kindersportschule für Kinder und Jugendliche.

Bei den Feriensporttagen- und wochen werden jährlich bis zu 200 Jungen und Mädchen betreut.

Wir freuen uns, dass Sie sich über unser vielfältiges Angebot informieren, wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken.

Bestimmt ist auch etwas für Sie dabei.

Kommen Sie zu uns - Wir freuen uns auf Sie.

 


Tag des Sports am 06.07.2019

Wir sagen  D A N K E  an all unsere Besucher, Teilnehmer, Übungsleiter, Trainer, Funktionäre und vielzähligen Helfern.

Ohne Euch wäre der Tag nicht so erfolgreich gewesen und hätte in dieser Art  nicht stattfinden können!

 

 


14. Stettener Elfmeter-Cup

Am Samstag den 20.07.2019 ab 13.00 Uhr veranstaltet der Förderverein TV Stetten Fußball e.V.
sein 14. Elfmeter-Turnier auf dem Kunstrasenplatz in Stetten.

Weitere Infos sowie die Turnierbestimmungen und das Anmeldeformular findet Ihr [hier]


Mitgliederversammlung 2019

[Hier] geht es zum Bericht der Mitgliederversammlung


49. Stettener Volkslauf

Am 30. März 2019 findet der 49. Stettener Volklauf statt.

Weitere Informationen finden Sie  [hier


Partnerschaft zwischen der Volksbank Stuttgart und dem TV Stetten erneuert!

Die Sportförderung der Volksbank Stuttgart zugunsten des TV Stetten wurde um weitere drei Jahre verlängert. Dies wurde mit einer symbolischen Scheckübergabe über 3000€ gefeiert.

Die Mittel stammen aus dem Gewinnspartopf der Regionaldirektion Fellbach-Kernen. Dabei steht die Förderung der Sportjugend im Mittelpunkt der Unterstützung. Unter anderem wurden für annähernd 100 Kinder der Kindersportschule im TV Stetten (KISS) neue T-Shirts beschafft. Bei der Scheckübergabe waren zwei Gruppen von KISS stellvertretend dabei, die begeistert das neue Shirt in Empfang nahmen!


Bild: Obere Reihe von rechts nach links: Bernd Köhler und Daniel Linert  (Regionaldirektoren, Fellbach -Kernen), Walter Linsenmaier, Dr. Rolf Klumpp (beide TV Stetten), davor Kinder aus der Kindersportschule in den neuen T-Shirts.


Zahlreiche Maßnahme zum Kinderschutz umgesetzt!

Der TV Stetten möchte seinen jugendlichen Mitgliedern den bestmöglichen Schutz vor Kindeswohl-gefährdung und sexualisierter Gewalt gewährleisten und fordert für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen die Vorlage eines Führungszeugnisses. Außerdem setzt der Verein weitere vorbeugende Maßnahmen zu diesem Thema um. So fand am Abend des 22. Nov. 2018 in der vereinseigenen Gaststätte eine Fortbildung statt. Der Verein verpflichtet zunächst 22 Trainer und Übungsleiter, zur Teilnahme an einer Schulung für ehrenamtliche Mitarbeiter. Die Teilnehmer lernten während einer 3-stündigen Schulung gesetzliche Grundlagen, Formen und gewichtige Anhaltspunkte für eine Kindeswohlgefährdung und Verfahrensschritte kennen, um eine solche Gefährdung zu erkennen und das Gefährdungsrisiko einzuschätzen. Sie wurden für dieses Thema sensibilisiert und bekamen einen Handlungsplan an die Hand. Durchgeführt wurde die Schulung vom Referat Jugendarbeit des Landratsamtes Rems-Murr-Kreis. Die Teilnehmer gaben der Referentin - Frau Kühne - ein durchweg positives Feedback und fühlen sich gemäß dem Handlungsplan gut informiert. Im Rahmen der Prävention sind weitere, regelmäßige Fortbildungen mit fachlich und pädagogisch geschulten Referent/-innen geplant.

Bild: Peter Hartmann

 

 


Bonusprogramm Kooperationsvereinbarung mit der Spvgg. Rommelshausen / Sportpunkt Kernen (SVZ)

Mehr zu der Kooperatinsvereinbarung erfahren Sie [hier]


Mehr zum Seniorensport im Verein

erfahren Sie [hier]