KiSS Auszeichnungen

Seit Gründung der KiSS Stetten i.R. im Jahre 2001, eine ständig anerkannte und ausgezeichnete Kindersportschule !

Die Kindersportschule hatte im November 2014 eine Folgeprüfung, die bei anerkannten Kindersport- schulen alle vier Jahre vor Ort durchgeführt wird. Die Prüfungskommision attestierte der KiSS Stetten hervorragende Arbeit im Kinder- und Jugendsport und verlängerte das Prädikat "Anerkannte Kindersportschule" bis zum Jahr 2019. Für diese besondere Auszeichnung organisierte das KiSS Team eine besondere Weihnachtsfeier, mit einem bunten Rahmenprogramm. Zahlreiche Kinder und Gäste, unter ihnen Bürgermeister Altenberger und alle TV Vorstände, applaudierten kräftig als Ingrid Beerkircher, Frauenbeauftragte des Sportkreises Rems Murr,  das Zertifikat "anerkannte Kindersportschule" der KiSS Leitung übergab. Anschließend ging es weiter im Programm mit Gelis Weihnachtsgeschichte, dem Puppentheater Frau Waas und dem Juniorsportclub Lets Dance, der alle mit einer tollen Tanzeinlage begeisterte.

KiSS Stetten erhält die Prädikatsverlängerung bei der Weihnachtsfeier 2010

Am 17. Dezember 2010 fand in der TV Halle die traditionelle Weihnachtsfeier der Kindersportschule Stetten statt. An diesem Nachmittag wurde der Kindersportschule durch den Landessportverband (LSV) das Gütesiegel und Prädikat "Anerkannte Kindersportschule" bis 2014 verlängert.

Erster Bürgerpreis für die Kindersportschule des TV Stetten i.R. 2008

Am Mittwoch, den 2. Juli 2008 hat die KiSS Stetten in der Direktion der Kreissparkasse Waiblingen den ersten Preis für ihr Projekt "Kinder fördern - in die Zukunft investieren" erhalten. Die KiSS konnte alle Wünsche erfüllen was die Jury zu sehen wünschte. Landrat Johannes Fuchs sagte in seiner Laudatio die "KiSS Stetten ist eine Erfolgsstory" die in einer klaren Struktur sowie auf Langfristigkeit angelegt die körperliche, geistige und seelische Gesundheit von Kindern fördert.

Das Preisgeld in Höhe von 1500 Euro wurde in neue Sportgeräte investiert.

Mehr Informationen in der Bildgalerie.

Auszeichnung mit dem Innovationspreis der AOK und des Turngaus Rems-Murr 2006

Die KiSS Stetten i.R. hat den "Innovationspreis für Fit-und-Gesund-Kids-Vereine" gewonnen. Klaus A. Werner, Vorsitzender des Turngau Rems Murr und AOK Sportpädagogin Brigitte Würfel die für den Gesundheitssport zuständig ist überreichten bei der Weihnachtsfeier den Preis in Höhe von 900 Euro KiSS Leiter Oliver Sohm.

Mehr Informationen in der Bildgalerie.

Nach oben