Liebe Vereinsmitglieder und Freunde von plusminus60,

endlich geht es wieder los. Die nächsten Stammtische finden am 8. September, sowie am 13. Oktober und am 10. November 2021 statt. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Ihr plusminus60 Team

Nach oben


Bericht des Bereichs plusminus60 zur Mitgliederversammlung am 1.Oktober 2021

Durch den Lockdown 2020/21 waren alle geplanten Veranstaltungen von pm60 auf Eis gelegt.

 

So wie das gesamte Vereinsleben durch das Auftreten des Corona-Virus und die nachfolgenden Sicherheitsmaßnahmen in Mitleidenschaft gezogen wurde, war auch das pm60-Team gezwungen, alle geplanten Aktivitäten auf Eis zu legen und auf bessere Zeiten zu hoffen. Zur Weihnachtszeit wurden die Freunde von pm60 durch eine Grußaktion und ein kleines Geschenk überrascht, was überall sehr positive Reaktionen hervorrief. So konnte die Bindung des Teams zu den Freunden von pm60 gestärkt werden.

Nach einer allzu langen Wartezeit beschloss pm60 im Frühsommer 2021 die Aktivitäten langsam hochzufahren und konkrete Planungen in Angriff zu nehmen. So konnte tatsächlich der im vergangenen Jahr stornierte Ausflug nach Heilbronn am 11.8. stattfinden. Trotz der weiterhin bestehenden Einschränkungen genossen 35 Teilnehmer den Besuch einer Ölmühle sowie eine Stadtrundfahrt auf dem Schiff. Am 8.September fand nun auch eine Radtour ‚ins Blaue‘ statt, an der 10 Personen teilnahmen. Ebenso wird seit September auch wieder der monatliche pm60-Stammtisch angeboten. Das Team um Hans Fink freut sich sehr über den Zuspruch bei diesen ersten Veranstaltungen nach solch langer Zeit und hofft natürlich auf ein Ende der pandemischen Situation, um dann wieder ein Programm in der gewohnten Breite anbieten zu können.

 

Plusminus60 hat auch in der Zukunft das Ziel, das sportliche, soziale und kulturelle Leben, abteilungsübergreifend im Verein und in der Gemeinde zu bereichern.

 

Unser Dank geht an alle, die uns dabei unterstützen, insbesondere der Vorstandschaft des Turnvereins Stetten.

 

Das plusminus60-Team

 

Hans Fink – Monika Geier – Angelika Maurer – Rolf Dreher

Friedhelm Hartmann – Peter Oelkrug – Liana Zotter – Werner Zotter

 

 


Neustart mit Radtour und Stammtisch

Die Radfahrgruppe hat den Neustart gewagt mit einer Radtour entlang der Rems und dem Neckar. Am Mittwoch, 08. 09. Um 13:00 Uhr trafen sich 10 Teilnehmer, darunter 2 Damen, teils mit motor- bzw. muskelbetriebenen Fahrrädern am Ausgangspunkt beim TV-Heim Stetten. Bei herrlichem Fahrradwetter fuhren wir zunächst über Endersbach, Waiblingen vorbei an der Hegnacher Mühle bis zur Vogelmühle. Nach einem kurzen Fotostopp an dem Stauwehr, ging es weiter auf dem Remstalradweg

 

Vorbei an der neuen Stadthalle weiter auf dem Neckarradweg nach Hoheneck. Im „Uferstüble“ am Neckar gab es eine kurze Trinkpause. Danach ging es zurück bis Neckarrems und weiter von dort nach Aldingen bis zum Landungssteg in Öffingen. Vorbei am Besinnungsweg über Fellbach, Rommelshausen zurück nach Stetten. Nach ca. 55 km kamen wir dort gegen 17:00 Uhr an und gönnten uns im Biergarten vom „Burgstüble“ einen Ausklang bei gutem Essen und Trinken. Die Gruppe vom Spielenachmittag hat uns dort schon erwartet. Besten Dank noch bei den vielen Unterstützer auf der Heimfahrstrecke und der tollen Radfahrtruppe. Bis zur nächsten Radtour im Jahr 2022.


 Trotz des schönen Wetters nahmen am Spielenachmittag nur 4 Personen teil. Mit Gesprächen und Spielen verging aber die Zeit wie im Flug. Der nächste Stammtisch-/Spielenachmittag ist am Mittwoch 13.10.21, wie immer um 15 Uhr 30 im TV-Heim. Also Termin vormerken und kommen.


Auch die Radfahrer starten wieder!

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde von pm60,

am Mittwoch, 8.September 2021 laden  wir zu einer Nachmittagsradtour „Fahrt ins Blaue“ herzlich ein. Treffpunkt ist der TV-Sportplatz, Start um 13 Uhr. Abschluss im TV-Heim Burgstüble. Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Anmeldung und Rückfragen bei Rolf Dreher Tel.48985.

Ebenfalls am 8. September, 15 Uhr 30, startet wieder unser pm60-Stammtisch im Burgstüble – wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Nachlese Jahresausflug: nach langer Zeit angespannter Erwartung konnten sich 35 Teilnehmer-innen am 11. August bei schönstem Sommerwetter an einem rundum gelungenen Ausflugstag erfreuen. Die Busfahrt führte zuerst zur Ölmühle in Erlenbach, wo die Besucher sehr viel Wissenswertes über den Anbau, die Ernte, die Herstellung und Verwendung der Mühlenprodukte erfahren konnten, verbunden mit einer unterhaltsam kommentierten Probe der verschiedenen Öle. Nach dem opulenten Mittagesen im „Schnitzelhof“ folgte eine Stadtrundfahrt an Bord eines kleinen Schiffes. Die Gäste sahen die verschiedenen Bereiche des Heilbronner Hafens und erfuhren viel Interessantes über die Geschichte und Entwicklung der Stadt, z.B. auch über die neuen Wohngebiete auf dem ehemaligen Gelände der Bundesgartenschau. Dazu gab es Kaffee und Kuchen sowie Sonne satt! Zu bald ging dieser wunderschöne Tag zu Ende – ganz herzlichen Dank für die Planung und Organisation dieser Fahrt!


Plusminus60 ist wieder da!!

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde von pm60,

 

nach einem allzu langen unfreiwilligen Winterschlaf ist das Team von pm60 endlich wieder zum Leben erwacht. Wir hoffen sehr, dass nach dieser alle Aktivitäten  lähmenden Periode die aktuell positive Infektionslage Bestand hat und unsere Planungen realisiert werden können. Schon recht kurzfristig wollen wir mit der im vergangenen Jahr ausgefallenen Tagesfahrt durchstarten, wir freuen uns, am 11. August eine Busreise in den Heilbronner Raum anbieten zu können, mit dem Besuch einer Ölmühle, gemeinsamen Mittagessen und einer Schifffahrt in Heilbronn unter dem Motto „Stadt am Fluss“ als Highlights. Die Teilnahme an dieser Reise wird natürlich der geltenden Hygieneverordnung unterworfen sein, das heißt, die 3Gs (genesen, geimpft, getestet) werden wohl für die Teilnehmer vorausgesetzt. Freuen Sie sich auf die detaillierte Einladung, die Ihnen in Kürze zugestellt wird und melden Sie sich zu diesem interessanten Tagesausflug an.

Bitte beachten Sie die Anmeldefrist bis 23.7.21!! Wir freuen uns auf Sie!

 

Es grüßt Sie Ihr pm60-Team im TV-Stetten