KiSS Sportfreizeit 2018

Die Sportfreizeit der KiSS Stetten in den Sommerferien war wieder einmal mehr eine tolle Erlebniswoche für die 90 Kinder und Jugendlichen im Alter von 6 bis 15 Jahren. Zahlreiche, sport- und erlebnisorientierte Angebote wurden den Teilnehmern an 5 Tagen angeboten. Mountainbike, Hochseilgarten, Inliner, Kanu fahren auf der Rems, Schatzsuche, Airtramp, Klettern, Tretbootfahren, Mercedes Benz Arena, Sportchampion, Schatzsuche, Reiten, Tennis, Basteln und viele klassische Sportarten um nur einige zu nennen. Die Turnhallenübernachtung für die älteren Kinder und der Tagesausflug nach Trips Drill waren besondere Highlights. Erfreulich die tolle Unterstützung einzelner Abteilungen im TV Stetten und den Eltern die uns bei den Fahrdiensten unterstützt haben. Besonders möchten wir uns bei den Bikern, der Tischtennisabteilung, beim Team pm60, der Handballabteilung, der Volleyballabteilung, der Tauchabteilung, Ehrenvorsitzenden Roland Leonhard und bei den zahlreichen jugendlichen Assistenten bedanken. Ein besonderer Dank an Beate, Elke, Michaela, Tanja; Anke, Gisbert und Silke und allen Betreuern.

Active Garden

VFB Stadionbesichtigung

Wasserwasserwasser

Tripsdrill

Mountainbiketour

Kanutour

Reiten

Ausflug in die Natur und zu den Schafen von Christine Brencher

Superbetreuer